So funktioniert das Training im EMS-Werk 2018-03-25T16:13:09+00:00
Slider

So funktioniert dein (Probe-)Training im EMS Werk

Schritt 1: Terminvereinbarung

Telefonisch, Online oder per Email – alle Wege führen zu deinem kostenlosen Probetraining. Komm in einem unserer Studios vorbei lerne EMS und das EMS Werk Team kennen . Freu dich darauf, endlich das unbeschreibliche EMS Feeling kennenzulernen. Wir freuen uns auf dich und möchten dir persönlich alle Vorteile zeigen! Hier geht es direkt zum Probetraining.

Schritt 2:  Definition der Ziele

Mit EMS-Training kannst du ganz unterschiedliche Ziele erreichen: Muskelmasse aufbauen, Fett reduzieren, Abnehmen, das Bindegewebe straffen und und und. Du gibst uns deine Aufgabenstellung – wir helfen dir deine Ziele schnellst- und bestmöglich zu erreichen. Wir sprechen mit dir über dein Fitnesslevel, deine Gesundheit und checken, ob es für dich beim EMS Training irgendwelche Einschränkungen gibt. Wir beraten dich ausführlich und beantworten dir alle deine Fragen – das gilt übrigens nicht nur vor deinem ersten Training sondern während deiner gesamten Zeit beim EMS-Werk.

Schritt 3: Umziehen

Du bekommst von uns taufrische Sportwäsche – wir haben alle Größen in unseren Studios und sorgen dafür, dass dein Trainingsoutfit perfekt sitzt. Unsere Trainer legen dir deine EMS Funktionsweste an und befeuchten die Elektroden mit vorgewärmten Wasser – dies erhöht die Leitfähigkeit des elektrischen Impulses.  Anschließend werden die Pads mit den Elektroden mit Klettverschluss an Arme, Beine und Po angelegt werden. Damit bist du bereit für dein persönliches EMS-Training.

Schritt 4: Plug In

Jetzt wirst du und die Elektroden an deinem Body per Kabel mit dem EMS Steuerungsgerät von Miha Bodytec verbunden. Deine Trainingskarte wird eingelegt – sie zeigt deinen Trainingsfortschritt. Das EMS Gerät wird auf dein individuelles Niveau eingestellt. Das Training beginnt ganz soft, der Trainer fragt dich nach deinem persönlichen Wohlbefinden und steuert nun die festgelegten Muskelgruppen an und passt den Reizstrom deinem Fitnesslevel an.

Schritt 5: Das Personal Training

Dein Personaltrainer macht nun mit dir die nächsten 20 Minuten ein intensives Training, Das Training besteht aus einer Reihe von individell auf dich abgestimmten funktionalen Übungen. Das EMS Gerät sendet alle 4 Sekunden lang Elektroimpulse an deine Muskeln, dann folgen vier Sekunden Pause. In der Zeit, in der Impuls kommt, musst du gegenhalten und ausmaten, in der Pause atmest du wieder ein. Die Trainer zeigen dir die optimale Haltung, achten auf dein Timing und deine Atmung und die korrekte Ausführung der Übungen. Sie motivieren dich, bis an deine Grenzen zu gehen. Das Training ist hocheffektiv und damit – gerade in den letzten Trainingsminuten – durchaus anstrengend und schweißtreibend. Trotzdem vergehen die 20 Minuten Trainingszeit wie im Flug– zum Ende verspürst du wie  die meisten unserer Kunden ein Gefühl tiefer Zufriedenheit.

Schritt 6:  Relax

Mit dem Ende des Trainings beginnt für dich die Regeneration.  Für ca. 72 Stunden solltest du kein Muskeltraining machen um allen beanspruchten Muskelgruppen die Gelegenheit zu geben, sich nachhaltig zu erholen. Erfrisch dich im EMS Werk mit unseren leckeren handgemixten Flavoured Water Drinks in verschiedenen Geschmacksrichtungen. Freu dich darüber, dass du in 20 Minuten einen größeren Effekt erzielt hast als mit einem mehrstündigen Training in einem klassischen Fitnessstudio, genieß die gewonnene Freizeit.  Vereinbare deinen nächsten Termin im EMS-Werk.

Schritt 7: Die richtige Ernährung

Ernährung ist eine sehr wichtige Erfolgskomponente für deinen Fitness-Erfolg, weil die Elektrostimulation deinen Stoffwechsel für lange Zeit stark aktiviert. Um beispielsweise schnell Gewicht zu reduzieren empfehlen wir dir unsere Ernährungsberatung und –betreuung, über die wir dich gerne bei deinem Besuch informieren.

FIT IN NUR 20 MINUTEN!

JETZT KOSTENLOSES PROBETRAINING VEREINBAREN!

EMS-Studio Prenzlauer Berg

EMS-Studios Friedrichshain